2020 Schloss Brackenheim </br>Lemberger Rosé trocken

    2020 Schloss Brackenheim
    Lemberger Rosé trocken

    9,00 €
    12,00 € pro l
    Alle Preise inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten                         Versandinformationen
    Das Schloss Brackenheim ist eng mit der Weinbaugeschichte in Brackenheim und der Region verbunden. 1731 wurde erstmals die Schlosskelter errichtet, in der sich ursprünglich drei Kelterbäum befanden. Im Wandel der Zeit wurde aus der Kelter ein Wohnhaus, in dem 1884 Theodor Heuss zur Welt kam. Bis heute befindet sich im Schloss teilweise ein Gewölbekeller, der an die Weinbauhistorie erinnert.

    Ein kräftiger Roséwein, der sich fruchtig und weich auf die Zunge legt. Aus hochwertigen Lembergertrauben gekeltert, präsentiert sich dieser Wein ausgewogen und mit einem gut balancierten Süße-Säurespiel. Ein trockener Roséwein mit internationalen Charakterzügen, der erst seit kurzem die beliebte "Schloss Brackenheim" - Serie ergänzt, macht nicht nur an heißen Sommertagen Spaß, sondern versüßt auch Mehlspeisen, Räucherlachs und Käse perfekt. Probieren Sie unseren Neuling und lassen Sie sich von seiner angenehmen und spritzigen Art verzaubern.

    Allergener Hinweis: enthält Sulfite
    Artikelnummer: 164
    EAN: 4012172712793
    Jahrgang: 2020
    Lage: Schloss Brackenheim
    Bodenart: Keuper
    Art: Rosé
    Geschmack: trocken
    Serie: Schloss Brackenheim
    Qualität: Deutscher Qualitätswein
    Farbe: Rosè
    Füllmenge: 0,75 l
    Alkoholgehalt: 12,0 % vol.
    Gesamtsäure: 5.3 g/l
    Restzucker: 5.8 g/l
    Rebsorte: Roséwein
    Trinktemperatur: 10°C - 12°C
    Allergener Hinweis: enthält Sulfite

    Kürzlich angesehne Produkte